Grundschule Pommersfelden

 

22.01.2013

4. Platz in der Endrunde beim Hallenfußballturnier

Dieses Jahr stellte die Schule Pommersfelden mal wieder eine Fußballschulmannschaft zusammen, um am Hallenfußballturnier des Arbeitskreises "Sport in Schule und Verein" im Landkreis Bamberg mitzumachen.

Nach gemeinsamem Teamnudelessen ging es am 9. Januar 2013 also nach Frensdorf in die Zweifachturnhalle zur Vorrunde. Dort konnten wir uns als Zweitplatzierte vor Walsdorf, Bischberg und Stegaurach ohne Gegentreffer für die nächste Runde qualifizieren. Nur die Hausherren aus Frensdorf/Pettstadt holten mehr Punkte.

Am 22. Januar ging es dann weiter zur Finalrunde nach Hirschaid in die Regnitzarena.

Für uns nahm der Turniertag einen ähnlichen Verlauf wie die Vorrunde. Ohne Niederlage erreichten wir in unserer Gruppe den zweiten Platz hinter Sassanfahrt und qualifizierten uns damit für das Finalspiel um Platz 3 gegen den Dauerrivalen aus Walsdorf. Hier mussten wir uns erstmals mit einem 1:0 geschlagen geben. Das Endspiel gewann schließlich die Grundschule aus Sassanfahrt, der wir anerkennend gratulieren.

Uns hat das Turnier sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die Rasensaison im Sommer.