Grundschule Pommersfelden

 

01.04.2017

Der neue Computerraum ist fertig!

Der neue, modern ausgestattete Computerraum ist fertig und wird fleißig genutzt!

Der neue Computerraum, ausgestattet mit 20 neuen, leistungsstarken Schülerrechnern und großen Breitbildmonitoren wird begeistert und häufig von den Pommersfeldener Schülern und Lehrern besucht und sinnvoll in den laufenden Unterricht eingebaut.

Internetzugang, Schreib- und Graphikprogramme, sowie aktuelle, umfangreiche Lernpro- gramme, die alle Grundschulbereiche abdecken, ermöglichen Lehrern und Schülern, die Lern,- Fach,- Methoden- und Medienkompetenz durch das selbstständige Arbeiten am PC und durch individuelle Arbeitsweisen und Schwierigkeitsgrade zu erweitern. Bequeme Kopfhörer und ein Farblaserdrucker, der von allen Schülerplätzen angesteuert werden kann, machen die Ausstattung komplett und unterstützen die Arbeit sinnvoll.

Gesteuert werden die Schülerrechner von einem Lehrer-PC und einem modernen Server-System, das dem Lehrer ermöglicht, sich auf die einzelnen Schülerplätze einzuschalten und helfend einzugreifen. Außerdem ist darin ein professioneller Content-Filter von "Time-for-Kids" eingebaut ist, der ungewünschte Internetaufrufe automatisch sperrt. Nur der Lehrer kann diesen Filter teilweise oder ganz aufheben oder nur bestimmte Seiten zulassen. So sind die Kinder optimal vor Internetmissbrauch geschützt.

Bürgermeister Hans Beck hat schnell die Bedeutung und die Möglichkeiten der digitalen Medien im zeitgemäßen Unterricht und die Notwendigkeit der Modernisierung unseres Computerraumes erkannt und die zügige Einrichtung durch die kompetente Firma "WOLFTELCOM" in die Wege geleitet. Der damit verbundene Kundendienstvertrag garantiert uns ein störungsfreies, zuverlässiges Arbeiten mit den PCs. Vielen Dank dafür, Herr Beck. 

Näheres zum Computerraum finden Sie unter "Benutzerordnung" und "Verhaltensregeln".