Grundschule Pommersfelden

 

LECKER & GESUND - Mit einem "Powerfrühstück" in die Osterferien

Zur Einstimmung auf die bevorstehenden Osterferien und als Abschluss der Unterrichtssequenz  „Gesunde Ernäh- rung lohnt sich!“ bereiteten die Schüler der Klasse 2c am letzten Schultag vor den Ferien ein gesundes, vollwertiges Pausenfrühstück zu. In Anlehnung an die „Ernährungs- pyramide“, auf der abzulesen ist, von welchen Lebens- mitteln man ohne Bedenken täglich eine größere Menge und von welchen man eher wenig verspeisen sollte, trafen die Schüler eine gute Auswahl für ein „Powerfrühstück“ und ließen sich dieses schmecken:
echtes
Vollkornbrot, Vollkornbrötchen, Dinkel-Sesam-Knusperstangen, Frischkäse, magere Salami und fettarmen Käse, vegetarische Brotaufstriche, Ostereier, Obstspieße, rohes Gemüse, Schnittlauch, Basilikum, verschiedene Saftschorlen …..
Besonders lecker schmeckten die von einer Schülern mitgebrachten Orangen und Zitronen (zur Verfeinerung der Saftschorlen !!), die auf einer Urlaubsreise in Spanien reif geerntet wurden und den direkten Weg nach Sambach in die Schule nahmen. Mit der Kostprobe eines selbstgebackenen Osterbrotes (spendiert von der Oma einer Schülerin) beendete die Klasse 2c ihr vorösterliches Frühstück.

Alle Schüler waren sich einig, dass gesunde Nahrungsmittel wirklich sehr lecker schmecken! Voraussetzung: Man muss es auch einmal wagen, etwas Neues zu verkosten!
Vielen Dank auch an alle Eltern, die dieses immer am letzten Schultag vor den Ferien stattfindende „Gesunde Frühstück“ entweder mit Lebensmittelspenden oder einem kleinen Unkostenbeitrag unterstützen.